+49 (0) 40 - 460 226 1 +49 (0) 40 - 464 500 info@mittelstand-hamburg.de
20170126_Einladung_HH_Neujahrsempfang_Web_Preview

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie treffen wir angesichts von Alltagsproblemen Entscheidungen? Was leitet uns und welche Rolle spielt dabei die ganz eigene persönliche Erfahrung? Entscheidungen werden sowohl mit dem Kopf als auch dem Bauch getroffen. Viele Entscheidungen werden jedoch durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Das Gefühl der Unsicherheit sowie eines möglichen Risikos spielen laut Studien eine nicht unerhebliche Rolle. Wie lautet also die richtige Formel für eine Entscheidung, bei der wir mögliche Konsequenzen so vollständig wie möglich abbilden?

Wir möchten Sie einladen, an diesem Abend gemeinsam mit den beiden spannenden Referenten Prof. Edwin Kreuzer und Oberbranddirektor Klaus Maurer dieser Frage nachzugehen und dabei die sprichwörtliche Komfortzone Ihrer Entscheidungskompentenz zu verlassen und eine neue kennenzulernen.

Wir freuen uns, Sie am 26. Januar 2017 zu sehen.

Hjalmar StemmannKlaus Messerschmidt
Landesvorsitzender MIT HamburgVorstandsmitglied/Mitgliederbeauftragter

Informationen und Programm

Klaus Maurer
Klaus Maurer

Klaus Maurer

Prof. Edwin Kreuzer

Prof. Edwin Kreuzer

Edwin Jakob Kreuzer (Jahrgang 1947) ist Maschinenbauingenieur und engagierter Hochschullehrer. Seit 2013 ist er Präsident der Akademie der Wissenschaften in Hamburg. Zuvor war er von 1993 bis 1995 Vizepräsident und von 2005 bis 2011 Präsident der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Dort hatte er zunächst eine Professur für Strukturdynamik inne, später für Mechanik am Institut für Mechanik und Meerestechnik der TUHH, welches er von 1996 bis 2012 auch leitete.

Klaus Maurer (Jahrgang 1958) ist Bauingenieur und Leiter der Berufsfeuerwehr Hamburg (Oberbranddirektor). Vor seiner leitenden Tätigkeit in Hamburg war er von 1997 bis 2001 bei der Berufsfeuerwehr Köln, zuletzt als deren stellvertretender Leiter sowie von 2001 bis 2006 Leiter der Branddirektion Karlsruhe. Klaus Maurer entwickelte das nach ihm benannte Maurer-Schema zur Risikobewertung von Großveranstaltungen.

Hotel Baseler Hof
Esplanade 11
20354Hamburg

U1 Stephansplatz
M4, M5  Stephansplatz
109, 112  Stephansplatz

Anmeldung

Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 20. Januar 2016 an die MIT-Landesgeschäftsstelle. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 Ich komme gerne zum NEUJAHRSEMPFANG DER MIT HAMBURG am 26. Januar 2017 ab 18.30 Uhr. Ich komme in Begleitung.

Name:

Institution:

Adresse:

Email:

Name der Begleitung: