+49 (0) 40 - 460 226 1 +49 (0) 40 - 464 500 info@mittelstand-hamburg.de
20180214_Einladung_MIT-HH_Politischer-Aschermittwoch_Web_FrontMatter

Sehr geehrte Damen und Herren,

wovon will Hamburg in 20 Jahren leben und Steuern einnehmen? Welche Rolle spielt zukünftig der Hamburger Hafen? Welche Alternativen oder Ergänzungen gibt es zu dieser bedeutenden europäische Logistikdrehscheibe zwischen den Wachstumsregionen in Fernost sowie Mittel- und Osteuropa? Welche ordnungspolitischen Bedingungen und notwendigen infrastrukturellen Voraussetzungen muss die Politik auf allen Ebenen schaffen, damit Hamburg auch in Zukunft erfolgreich sein kann und Deutschlands Tor zur Welt bleibt?

Wir freuen uns außerordentlich, dass wir zu diesen zukunftsentscheidenden Fragen in diesem Jahr Gunther Bonz, Präsidenten des Unternehmensverbandes Hafen Hamburg e.V. (UVHH), begrüßen dürfen. Dabei wird es nicht „nur“ um den Hamburger Hafen gehen, sondern Gunther Bonz wird als ehemaliger Staatsrat der Hamburger Wirtschaftsbehörde die gesamte Hamburger Politik beleuchten und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen.

Ich freue mich sehr, Sie zu unserem traditionellen politischen Aschermittwoch am neuen Veranstaltungsort im Restaurant Fischerhaus direkt an der Elbe begrüßen zu dürfen. Bringen Sie zu diesem Abend gerne Gäste mit, wir heißen Sie willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Hjalmar Stemmann
Landesvorsitzender MIT Hamburg

Informationen und Programm

Gunther Bonz
Gunther Bonz

Gunther Bonz

Einlass ab 17.30 Uhr
Beginn um 18.00 Uhr

Begrüßung
Hjalmar Stemmann Landesvorsitzender MIT Hamburg

Ehrengast
Gunther Bonz Präsident Unternehmensverband Hafen Hamburg e.V.

Abendessen
Matjesfilets mit Grünen Bohnen und Speckstippe
Roastbeef mit Bratkartoffeln und hausgemachter Remoulade

Kosten (exkl. Getränke)
EUR 19,50 für MITglieder
EUR 24,50 für Gäste

Restaurant Fischerhaus
– Hafenblick –
St. Pauli Fischmarkt 14
20359 Hamburg

U S  Landungsbrücken